Einkaufswagen

Wir Stellen Vor: Spikes für Läufer und Trailläufer

Gepostet von Jonas Jacquet am
kahtoola spikes

Jeden Winteranfang fragen sich Läufer aufs neue: Kann man bei Schnee und Eis überhaupt Laufen und wenn ja, welche Spikes oder Grödel soll ich kaufen? Kurz und knapp gesagt: wir empfehlen die Kahtoola EXOspikes für Traillaufen und Wandern und für Läufe im Park oder auf der Strasse sind die Kahtoola NANOspikes am besten geeignet. 

In dem folgenden Video stellen wir euch das ganze etwas genauer vor und haben die Spikes bei -15 Grad mal so richtig durchgetestet, inklusive Testlauf auf einem zugefrorenem See.


Über Kahtola
Traktion auf Eis und Schnee – diesem Spezialgebiet widmet sich Kahtoola mit Hauptsitz in Flagstaff (Arizona, USA) seit über 20 Jahren und wurde so in Nordamerika zum Marktführer bei Schneeketten und Spikes für Fußgänger, Läufer und Outdoorer. Gegründet wurde die Marke von Danny Giovale, der – zunächst nur für den Eigenbedarf – superleichte, zuverlässige und gut verstaubare Steigeisen entwickelte.

Bei Sporthunger arbeiten wir besonders gerne mit kleinen Firmen zusammen, die meist im Privatbesitz sind und sich auf ein paar wenige Produkte spezialisieren und diese ausserordentlich gut machen. Firmen wie Kahtoola eben.

Kleiner Tipp am Ende: wer verhindern will das Schnee oder Steine in die Schuhe gelangen sollte sich einmal die INSTA™gaiter Laufgamaschen von Kahtoola anschauen. 

Altere Einträge


0 Kommentar

Kommentar hinterlassen

Kommentare werden vor Veröffentlichung überprüft