Team Sporthunger

Wir freuen uns, die folgenden Athletinnen und Athleten mit feinster Sportnahrung unterstützen zu dürfen. Sie mussten alle ihre eigenen sportlichen Wege und Umwege gehen um dahin zu kommen wo sie jetzt sind. Was sie und uns verbindet ist eine tiefe Passion für ihren Sport.

Kimi Schreiber

Kimi läuft seit 4 Jahren für das adidas TERREX Trailrunning Team und ist bekannt für ihr fokussiertes “Game Face” - wobei Fotos belegen, dass sie durchaus lachen kann. Sie zeichnet sich nicht nur durch ihre beeindruckenden athletischen Leistungen aus, sondern hat darüber hinaus auch eine Menge mitzureden, bzw. zu schreiben. Auf ihrem Blog, in Social Media und durch Beiträge in Magazinen kommentiert sie wichtige Themen im Laufsport und darüber hinaus.

Sponsoren: adidas Terrex, Suunto, Leki

Größte Erfolge: 1. Platz Cappadocia Mediumtrail (63km) 2023, 1. Platz Salomon 4 Trails 2021, 1. Platz MIUT (42k) 2022, 11. Platz OCC 2022, 2. Platz UTCT (55k) 2022

Bevorzugte Wettkampfnahrung: Spring Energy Awesome Sauce, Skratch Labs Super High-Carb Lemon & Lime

Marcel Höche

Die meisten Leute kennen Marcel unter seinem Instagram Handle “Macy Pacy”, wobei er in manchen Kreisen wiederum auch als "Lion Head” bekannt ist. Marcel lebt und trainiert in Innsbruck, womit er die Berge direkt vor der Haustür hat. Besonders der technisch anspruchsvolle Jubiläumsgrat hat es ihm angetan - hier hat er 2022 die Fastest Known Time mit 6 Stunden 25 Minuten aufgestellt. Neben seinen eigenen Leistungen engagiert sich Marcel auch weiter für den Sport, unter anderem hat er die German Skyrunning Federation mitgegründet.

Sponsoren: adidas TERREX

Größte Erfolge: 1. Platz Ultra Trail Cape Town (35k) 2022, 3. Platz Madeira Ultra Trail (42k) 2022

Bevorzugte Wettkampfnahrung: Maurten 320 CAF, Maurten Gel 160

Franzi Reng

Die Regensburgerin hat ihre sportliche Heimat eigentlich in der Leichtathletik, wo sie ihre größten Erfolge auf den Distanzen zwischen 10km und Marathon gefeiert hat. Eine Darmerkrankung führte dazu, dass sie 2019 ihre sportliche Karriere vorerst beenden musste. 2020 entdeckte Franzi den Triathlon für sich und im Ausgleich der drei Sportarten bekam sie auch ihre gesundheitlichen Probleme wieder unter Kontrolle. Seit 2021 ist sie als Profi unterwegs und konnte sich bereits zwei Jahre später über ihr erstes Ironman-Podium freuen. Franzi ist außerdem Mitherausgeberin des ausgezeichneten
Printmagazins PODIUM.

Sponsoren: Ryzon, Sailfish, Schwalbe, Incylence

Größte Erfolge: 1. Platz Crosslauf-Europameisterschaft, 1. Platz Deutsche Meisterschaft Halbmarathon & 10 km Straße 2018, 3. Platz Ironman Zell am See (Mitteldistanz), 3. Platz Buschhütten Triathlon (Olympische Distanz)

Bevorzugte Wettkampfnahrung: Maurten Drink Mix 320, Maurten Gel 160, Maurten Solid 225 C

Philipp Hofmann

Philipp startet in der Triathlon-Bundesliga für Eintracht Frankfurt und arbeitet
momentan an seinem Umstieg auf die Mittel- und Langdistanz. Seine absolute Stärke ist dabei der Schwimmpart, da er meist als Gesamtführender aus dem Wasser kommt. Philipp hat sich ganz und gar dem Sport verschrieben - nach seinem Sportstudium hat er noch die B-Trainerlizenz Langdistanz draufgesetzt und arbeitet als Aero- und Bikefitter
im Allgäu. In seinem Podcast „SweetSpot Baby“ erzählt er mit Franzi Reng von dem gemeinsamen Alltag zwischen Arbeit, Training und Regeneration.

Partner: Incylence, Ryzon, Huub

Größte Erfolge: 1. Platz IM 5150 Weltcup Serie Darmstadt (Sprint), 4. Platz AK IM70.3 Dresden, Teilnahme IM70.3 Weltmeisterschaft Lahti, 19. Platz AK EM Challenge Walchsee (Mitteldistanz)

Bevorzugte Wettkampfnahrung: Skratch Labs Super High Carb
Mix, Maurten Gel 160

Sven Koch

Sven “Twennysveni” Koch ist erst 2019 als Quereinsteiger zum Trailsport gekommen. In dieser kurzen Zeit hat der Allgäuer allerdings schon einige beeindruckende Platzierungen erreicht. Sven lebt und trainiert in seiner Wahlheimat Innsbruck, wo er ständig neue Abenteuer erlebt und der Routenplaner ihm ab und zu Streiche spielt. In den kommenden Jahren will er sich vermehrt den längeren Distanzen widmen.

Sponsoren: adidas TERREX

Größte Erfolge: 2. Gesamt GTNS 2023, 1. Platz IATF K42 2023, U23 Skyrunning Vizeweltmeister 2022, 1.Platz IATF (K15) 2020 - 2022, 1. Platz Pitz Alpine Glacier Trail (P45 Rifflsee) 2022

Bevorzugte Wettkampfnahrung: Maurten Drink Mix, Maurten Gels

Nora Havlínová

Die gebürtige Tschechin hat ihre sportliche Karriere im Volleyball angefangen und ist erst später zum Laufengekommen. Seit über 7 Jahren lebt sie in Wien, wo sie vor allem auf der Bahn und der Straße gelaufen ist. Seit 2022 sucht sie mehr Abwechslung und Herausforderungen auf den Trails. Nora hat einen Master of Science in Ernährungswissenschaften und passt somit besonders gut ins Sporthunger Team.

Sponsor: On Running

Größte Erfolge: 1. Platz Wings for live Österreich / Top 10 Frauen weltweit 2020, 4. Platz Golden Trail Series 2022

Alena Maria Pantis

Die gebürtige Frankfurterin hat schon viele Sportarten ausprobiert, inklusive Reiten und Kegeln. Letztendlich wurde sie professionelle Siebenkämpferin und sollte 2008 für das griechische Nationalteam bei den Olympischen Spielen in Peking an den Start gehen. Im Sport liegen Höhen und Tiefen oftmals dicht nebeneinander und so stoppte ein Achillessehnenriss ihren olympischen Traum. Nach langjähriger Sportabstinenz hat Alena zum Traillaufen gefunden und pflegt unter run.silent__run.deep ein besonders sehenswertes Instagram Profil.

Sponsoren: Norda

Größte Erfolge: 6. Platz U18 WM Siebenkampf 2001, 7. Platz Europa-Mehrkampf Cup Siebenkampf 2006, 15. Platz Hallen-EM Fünfkampf 2007

Bevorzugte Wettkampfnahrung: Spring Energy Koffee, Tailwind Naked und Lemon

Chris Lemke

Triathleten beeindrucken uns meist besonders, da sie es schaffen, drei Sportarten gleichzeitig auf hohem Niveau zu betreiben. Chris setzt dem noch einen drauf und betreibt exzessiv Obstacle Course Racing (OCR). Wenn er gerade nicht trainiert oder beim Wettkampf ist (>700 Rennen seit 2002), kümmert er sich um seine Sportsmanagement Firma und gibt als Fachsportlehrer und Trainer mit A Lizenz alles, damit seine Athleten ihren Zielen näher kommen.

Größten Erfolge: 4. Platz WM Spartan Race 24 Stunden Iceland 2018, Ironman WM Hawaii Teilnehmer 2022
Sponsoren: Swiss Life Select Ansgar Stuck, Autohaus Kerkau, 4Bam, Paulsbad 

Bevorzugte Wettkampfnahrung: Spring Energy Speednut, Trailbutter Maple Sea Salt

Ian Morgan

Der lebende Beweis, dass es nie zu spät ist, positive Veränderungen in seinem Lebensstil vorzunehmen. Mit 39 Jahren war Ian nicht nur übergewichtig, sondern auch beruflich im Dauerstress und wie er selber sagt, auf dem Weg zu seinem ersten Herzinfarkt. Über die letzten Jahre hat er einen radikalen Wechsel von “Making Money” zu “Making a Life” vollzogen. Diese Reise hat er in seinem Buch “Lacing Up: The first steps of my running journey” festgehalten.

Sponsoren: Norda, T8

Größte Erfolge: Teilnahme am Boston Marathon, 2. Platz Ultra Paine Patagonien (50k), 4. Platz Al Marmoom Ultramarathon Dubai (270km)