Einkaufswagen
RaidLight Rettungsdecke

RaidLight Rettungsdecke

€6,00

Klein, leicht und trotzdem ein absolut essentieller Teil der Ausrüstung im Bergsport und bei sonstigen Abenteuern. Die Rettungsdecke kann im Notfall verletzte Personen vor Unterkühlung schützen und schlimmstes verhindern. 

Die RaidLight Rettungsdecke erfüllt die Anforderungen der vorgeschriebenen Ausrüstung für die meisten Ultra Rennen wie UTMB oder Zugspitz Ultra. Sie ist ultraleicht mit nur 65 Gramm Gewicht und hat ein minimales Packmaß von 7.cm x 10cm (aufgefaltet 1.5m x 2.4m).

Anwendung: Die silberne Seite sollte zum Körper gewandt sein da sie die Körperwärme reflektiert. Die goldene Seite macht euch für Rettungskräfte besser erkennbar (z.B. im Schnee). Bei sehr hohen Temperaturen kann die Rettungsdecke auch als Schattenspender verwendet werden, dann mit der silbernen Seite nach außen aufspannen für maximale Lichtreflexion. 

Über RaidLight


RaidLight wurde 1999 von Benoit Laval, einem Französischem Trail und Ultraläufer, gegründet. Wie so viele andere Startups begann alles mit einer Idee, einer Garage und viel Enthusiasmus. In 2010 wurde Vertical, ein Französischer Hersteller von Berg und Alpinausrüstung, übernommen um Ressourcen und Expertise zu teilen. Vertical ist bekannt für MP+ eine hydrophil und atmungsaktive Membrane, die folgerichtig ihren Weg auch in verschiedene RaidLight Produkte gefunden hat. 

Seit 2016 war RaidLight Teil der Rossignol Gruppe, hat aber unter der Führung von Benoit Laval im August 2020 ihre Unabhängigkeit wiedererlangt. Ein Team von ca. 20 Angestellten arbeitet nun im sogenannten Outdoor Lab, im Herzen des Chartreuse Gebirgsmassivs, an innovativen und funktionellen Produkten.