Einkaufswagen

Happie Toes

€13,95

Squirrel’s Nut Butter hat diese natürliche Fußsalbe entwickelt um den Heilungsprozess von angegriffener und rissiger Haut an den Füßen zu unterstützen. Zutaten wie Kokum Butter, Pfefferminzöl und Teebaumöl bekämpfen Bakterien und Entzündungen und helfen bei der Regeneration von Hautzellen. Kann auch an anderen Bereichen angewendet werden, zum Beispiel bei trockener Haut an den Händen.  

Gleichermaßen empfohlen für Viel-Läufer, Multi-Stage Athleten und generelle Stinkstiefel.   

Nur zur äußerlichen Anwendung. Nicht auf große und tiefe Wunden auftragen. Kann Flecken auf Kleidung hinterlassen. Eine Dose enthält 57 Gramm Salbe. 

Zutaten: Kokosöl (Cocos Nucifera), Garcinia Indica Seed Butter (Kokum Butter), Bienenwachs (Cera Alba), Vitamin E (Tocopherol), Mentha Piperita (Pfefferminzöl), Melaleuca Alternifolia Leaf Oil  (Teebaumöl / Tea Tree Oil)

Die Geschichte


Squirrel's Nut Butter wurde von Chris und Stacy Thornley eher durch Zufall gegründet. Die beiden wollten eigentlich eine natürliche Abhilfe für die trockene Haut ihrer Tochter finden. Später entdeckten sie die schützende Wirkung der Salbe. Craig Thornely, der Bruder von Chris, ist der Race Director des legendären Western States 100 und so fand sich schnell eine Zielgruppe mit hohen Ansprüchen: Ultraläufer. Squirrel's Nut Butter ist seitdem ein fester Teil der Amerikanischen Ultraszene geworden und wird benutzt von Läufern wie Jim Walmsley, Courtney Dauwalter, Code Reed, Mike Wardian oder Camille Herron.