Einkaufswagen

Wir stellen vor: Naked Sports Innovations

Gepostet von Jonas Jacquet am
Wir stellen vor: Naked Sports Innovations

“Mama, was steht denn da drauf?” fragte die Tochter ihre Mutter. Das war die erste Reaktion auf die Naked Running Vest bei unseren Produkttests auf den Isartrails. Somit war klar dass es am Branding nicht scheitern wird.  

Das anziehen der Weste mag etwas ungewohnt sein doch nach 10 Minuten laufen stellt sich heraus um was für ein tolles Produkt es sich hier handelt. Man spürt die Weste kaum, denn sie schmiegt sich fest am Körper an und nichts wackelt, klemmt oder zwickt. Und auch das patentierte Power Mesh Gewebe hält was es verspricht. Es ist atmungsaktiv und trocknet schnell. Das Material ist dabei so flexibel, dass man ohne viel Gefummel an den Proviant in den Taschen der Weste rankommt.


Als ich nach 4 Stunden erschöpft und glücklich wieder daheim angekommen bin, habe ich direkt eine e-mail an Naked geschrieben, einfach nur um das Produkt zu loben. Heute, drei Monate später haben wir NAKED SPORTS INNOVATIONS Produkte bei Sporthunger im Programm und haben auch die Macher hinter der Marke kennengelernt. Beispielsweise haben wir mit Lindsay gesprochen, den Designer bei NAKED. Lindsay ist Trail Läufer und hat früher als Designer gearbeitet während sein Bruder Rick als Triathlet weiteren hilfreichen Input beisteuert. Sein Interesse galt aber schon während des Studiums weniger ästhetischen Fragen, als der Technologie hinter einem Kleidungsstück. Die RUNNING VEST ist so ein Produkt geworden und hat sich mittlerweile auf tausenden von Kilometern bewährt. Rennradfahrer, Mountain Biker und Alpinisten tragen die Weste. Und sogar bei Triathleten ist sie beleibt, denn sie passt gut unter einen Wetsuit.

Wir dürfen leider nichts zu den zukünftigen Produkten verraten – nur soviel sei gesagt, es wird eine "High-Capacity" Version der Weste geben und auch das Running Band bekommt eine weitere Version an die Seite gestellt.   

Auch wenn sie sehr selbstbewusst auftritt ist die Firma ist recht klein und eher ein Familienunternehmen. Die Entwicklungsarbeit findet in ihrem Studio auf dem wunderschönen Vashon Island in der nähe von Seattle statt. Es zählen Werte wie Respekt für die Umwelt, Gesundheit und universelle Menschenrechte und die Marke übernimmt Verantwortung für die Natur und unseren Planeten. Soweit wir das beurteilen können meinen die verantwortlichen das auch ernst.

Wir freuen uns endlich diese Marke in Deutschland und Österreich anbieten zu können und hoffen ihr habt genauso viel Spass damit wie wir. 

Altere Einträge Neuere Einträge


0 Kommentar

Kommentar hinterlassen

Kommentare werden vor Veröffentlichung überprüft